Dipl.FW Mediendesign und Medieninformatik, Zertifizierte Berufsfotografin mit QAP-Zertifikat

Geschäftsführerin

sh(xmsAt)agentur-marzoll(xmsDot)de
+49(0)8651 / 765 699


Silvia Hauff,

arbeitet bereits seit 2006 in der Multimediabranche mit dem Schwerpunkten Webprogrammierung und Webdesign.
Das Diplom der Fachwirtin für Medieninformatik & Mediendesign habe ich seit 30.06.2007 in der Tasche.
Gegründet wurde die AGENTUR MARZOLL 2008.

Die Kompetenz dafür habe ich mir in 4 Semestern FAMI am WIFI (Wirtschaftsförderungsinstitutes) Salzburg erworben. Ich zähle nun zu den ersten Absolventen dieses neuen Kurses der Ausbildung durch erfahrene Experten der Werbebrache und damit zu den ersten zertifizierten " Diplomfachwirten für Mediendesign und Mediengestaltung " in Salzburg. Diese Qualifikation gilt in der Wirtschaft als neue Meßlatte für hochwertige Arbeit.


Webentwicklung, Grafik


ce(xmsAt)agentur-marzoll(xmsDot)de
+43 (0)6221 / 7592-11

Christoph Eder,

ein kreativer und engagierter junger Grafiker. Nach dem Abschluss der Hauptschule 2002, entschied er sich aus diesem Grund für die "Fachschule für künstlerisches Gestalten" in Salzburg, die er 2006 mit einem Fachschulabschluss beendet hat. Dies war ihm allerdings noch nicht genug und er beschloss im Anschluss daran, 2006 den 4-Semestrigen "Aufbaulehrgang für Medientechnik und Medienmanagement" zu besuchen. In dieser Zeit entdeckte er auch seine Vorliebe für die Webentwicklung und baute seine Kenntnisse darin stetig aus. Nach den 2 Jahren, mit erfolgreich abgeschlossener Diplomprüfung, arbeitete er von 2008 bis 2012 in einer erfolgreichen und bekannten Salzburger Internetagentur als Webentwickler, Layouter und Grafiker.


Softwareentwicklung, Programmierung


mh(xmsAt)agentur-marzoll(xmsDot)de
+43 (0)6221 / 7592-12

Markus Hauser,

ist ein junger und dynamischer Webdeveloper und Webdesigner. Stets interessiert an neuen Technologien und Webtrends liegt der Fokus bei der Umsetzung von Webseiten bei PHP, MySQL, HTML, CSS und JavaScript. Begleitet von dem Motto "Keep it simple!" legt er besonders hohen Wert auf einfach und performanten Programmcode. Der Ursprung seiner Passion ist bereits in der frühen Schulzeit zu finden. Die Grundlagen der Programmierung und Umsetzung von Webprojekten erlernt er autodidakt. Gleich das erste Communityprojekt wird ein Erfolg über mehrere Jahre. Zur Berufsreife kann er damit einer Salzburger Internetagentur seine Kompetenzen beweisen, für die er fünf Jahre arbeitet. In dieser Zeit verfestigen sich die Programmiertechniken und er lernt noch viele weitere Techniken in der Webentwicklung kennen. Seit 2009 ist Markus zusätzlich Vortragender am Wirtschaftsförderungsinstitut (WIFI) in Salzburg. Dort gibt er sein Wissen zu PHP und MySQL an viele interessierte Schüler weiter und erhält stets beste Beurteilungen.